Joachim Rumohr, 55 Jahre, Unternehmer, 1. Vorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Mölln e. V., Mitglied im Stiftungsrat der Gemeinschaftsstiftung Mölln, sowie Herausgeber des Podcast Moin Mölln. Wohnhaft in Mölln seit 2008 und vom ersten Tag an „Möllnbegeistert“.

Joachim Rumohr - Kandidat für die Wahl zum Möllner Bürgermeister am 27. Februar 2022

Mölln ist für mich mehr als Heimat. Die wohl schönste Kleinstadt Deutschlands begeistert mich mit allem, was sie zu bieten hat. Ich fühle mich zu Hause in dieser großartigen Stadt.

Meine Mission ist es, in Mölln mehr möglich zu machen. Ich will die Vorzüge unserer schönen Stadt fördern und Chancen nutzen, um sie noch lebenswerter zu machen – für alle Menschen.

Dabei stehe ich für einen offenen und modernen Politikstil, denn Politik soll dem Wohle aller dienen. Als Bürgermeister werde ich für mehr Transparenz, nachvollziehbare Entscheidungen und eine frühestmögliche Beteiligung der Möllner Bürger:innen sorgen.

Joachim Rumohr

DAFÜR STEHE ICH

Als Bürgermeister werde ich mich dafür einsetzen, dass sich alle Menschen hier in unserem Mölln wohlfühlen und wir die Chancen unserer Stadt ergreifen.

Ich möchte die Zukunft gestalten. Und zwar gemeinsam mit den Möllner Bürger:innen und den Ehrenamtlichen, die sich in Vereinen und Organisationen engagieren. Gemeinsam mit dem Rat der Stadt, den Mitarbeiter:innen der Verwaltung, sowie mit lokalen Unternehmen. Gemeinsam mit allen, die mitgestalten möchten. Zusammen können wir Mölln zu einer noch lebenswerteren und attraktiveren Stadt machen.

Daher werde ich in den kommenden Monaten mit vielen Menschen sprechen und Möglichkeiten schaffen, um Ideen für Mölln zu sammeln, mit denen wir unsere schöne Stadt gemeinsam weiterentwickeln.

Vision und Ziele

In Mölln mehr möglich machen!

Mit meiner Begeisterung für Mölln möchte ich in Themen wie Bildung, Mobilität, Digitalisierung und Klimaschutz mehr möglich machen.

Mich beschäftigen dabei insbesondere diese vier strategischen Ziele, die ich in den kommenden Monaten mit den Bürger:innen diskutieren und weiterentwickeln werde:

Zukunft, die unser Leben verbessert
Innenstadt, die uns mehr bietet
Mobilität, die neue Wege schafft
Wirtschaft, die uns sicher macht

Maßnahmen

Zur Erreichung der gesteckten Ziele finden Sie hier einige erste Ideen:

  • Den Leerstand in der Altstadt mit neuen Konzepten verringern. Beispielsweise mit den Möglichkeiten, die sich aus dem Gesetz über die Einrichtung von „Partnerschaften zur Attraktivierung von City-, Dienstleistungs- und Tourismusbereichen“ (PACT) ergeben.
  • Offenheit für moderne Mobilitätskonzepte schaffen und damit unter anderem die Aufenthaltsqualität in der Stadt und damit die Attraktivität erhöhen.
  • Mölln zur Smart City ausbauen. Damit lässt sich der Verkehr optimal steuern und somit die Lebensqualität steigern. Ferner trägt ein effizienter Verkehrsfluss zum Klimaschutz bei.
  • Digitalisierung weiterer Dienstleistungen der Verwaltung, damit das Arbeitsaufkommen verringert wird und die Bürger:innen Zeit und Wege sparen können.
  • Den Standort Mölln für bestehende Unternehmen weiterhin attraktiv halten.
  • Neugründungen und Ansiedlungen von Betrieben optimal fördern.
  • Die Bürger:innen bei der Lösungsfindung für anstehende Entwicklungen im Rahmen eines „Mitmachladens“ einbinden.
  • Eine:n Pressesprecher:in für die Stadt Mölln einstellen, der/die für mehr Transparenz sorgt und die Bürger:innen informiert hält.

Für weitere Ideen und in der Umsetzung bin ich offen. Es gilt Lösungen und Wege zu finden, mit denen wir gemeinsam die Herausforderungen in der Zukunft bestmöglich meistern.

Was mich qualifiziert

Als Unternehmer und langjährige Führungskraft verfüge ich über vielfältige Fertigkeiten und Kenntnisse. Als Schnittstelle zwischen der Politik, den Bürger:innen und der Verwaltung ist vor allem Kommunikationsfähigkeit, Empathie und die Fähigkeit Menschen für Ideen zu begeistern gefragt.

Das bisher noch fehlende Wissen über die speziellen Anforderungen in der Verwaltung eigne ich mir durch Seminare unter anderem bei der BITEG (Bildungs- und Technologie-Gesellschaft mbH) aus Berlin an. Bereits im Juni 2021 nahm ich beispielsweise am Seminar „Grundlagen des Allgemeinen Verwaltungsrechts“ teil. Es folgte im Juli 2021 das Seminar „Neu in der Kommunalverwaltung“.

Ferner konnte ich Prof. Dr. Christian Erdmann als persönlichen Mentor gewinnen. Er ist Professor für öffentliche Finanzwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, sowie Lehrbeauftragter der Kommunalakademie Brandenburg.

Persönliches

Geboren am 29.04.1966 in Hamburg-Schnelsen. Aufgewachsen in der kleinen Gemeinde Ellerbek im Kreis Pinneberg.

Seit rund 15 Jahren lebe ich mit der gebürtigen Möllnerin Ute Scharnweber (53) zusammen. Sie ist der Grund für meinen Umzug nach Mölln. Meine zwei erwachsenen Kinder Kristin (30) und Simon (25) leben in Hamburg.

Meinen regelmäßigen Ausgleich finde ich in den Möllner Wäldern. Dort klettere ich leidenschaftlich gern auf Bäume und nutze dafür das Equipment von professionellen Baumpflegern. Dieses Hobby verbinde ich mit dem Geocaching und habe so mit Freunden ein Klettereldorado in Mölln geschaffen, welches mittlerweile Kletterer aus ganz Deutschland, Skandinavien, der Schweiz und weiteren Ländern zu uns nach Mölln gezogen hat.

Im Urlaub wandere ich gern mit meiner Partnerin Ute. 2018 und 2019 gingen wir beispielsweise über 500 km durch Portugal und Spanien auf dem portugiesischen Jakobsweg.

Lebenslauf

Unternehmer mit derzeit drei Firmen

  • Akademie für digitale Kundengewinnung mit Seminaren, Beratungen und Vorträgen für Kunden aus Mittelstand bis hin zu internationalen Konzernen.
  • Agentur für digitale Leadgenerierung.
  • Academy Joachim Rumohr zur Vermarktung von Online-Kursen.
Leiter Mittelstandsvertrieb Star Division
  • Personalverantwortung: Fachlich und disziplinarisch
  • Teamgröße: > 50 Personen
  • Umsatz-Verantwortung: 15.000.000 € p.A.

Die Tätigkeit wurde durch den Verkauf der Firma beendet.

Niederlassungsleiter PRIMUS Software AG
  • Personalverantwortung: Fachlich und disziplinarisch
  • Teamgröße: > 10 Personen
  • Umsatz-Verantwortung: 1.500.000 € p.A.
  • Gründung und Aufbau einer Niederlassung mit einem Endbestand von > 2.500 Kunden und > 50 Fachhändlern im Einzugsgebiet.
Zeitsoldat, Stabsunteroffizier
  • Zuletzt Ausbilder in der Unteroffiziersschule Flensburg

Joachim Rumohr von A-Z

Sorry, die Bilder sind auf dem Handy aktuell noch zu klein. Wir arbeiten gerade daran, die Größe anzupassen.

So kommen wir in Kontakt

Spaziergang

Begleiten Sie mich auf einem Spaziergang durch Mölln. Hier klicken und einen Termin abstimmen.

Gesprächstermin

Hier klicken und einen Gesprächstermin per Telefon oder Videokonferenz mit mir vereinbaren.

E-Mail

Schreiben Sie mir eine E-Mail. Beim Klick auf diese Fläche öffnet sich Ihr E-Mail-Programm und meine Adresse ist bereits eingetragen.

WhatsApp

Wenn Sie hier klicken, öffnet sich WhatsApp auf Ihrem Handy und Sie können mir direkt schreiben.

Facebook-Messenger

Sie nutzen den Facebook-Messenger? Dann klicken Sie hier. 

Live-Tracking

Mit einem Klick öffnet sich meine Streckenübersicht. Bei aktivem Tracking können Sie mich live auf der Karte lokalisieren.

Weitere Informationsquellen von Joachim Rumohr

Facebook

Öffnen Sie hier meine Facebook-Seite. Dort können Sie meine aktuellen Beiträge lesen und kommentieren.

Instagram

Folgen Sie mir auf Instagram und lesen Sie neben den Beiträgen auch meine Storys.

YouTube

Hier können Sie den YouTube Kanal „Moin Mölln“ öffnen.

Podcast

Alle Folgen vom Podcast „Moin Mölln“ in dem Möllner zu Wort kommen.

Senden Sie mir Ihre beste Idee für Mölln

Was liegt Ihnen am Herzen, was wünschen Sie sich für unser Mölln?
Wird gesendet
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für die Unterstützung! Die benötigte Zahl wurde bereits weit übertroffen.

Als wirklich parteiunabhängiger Kandidat benötigte ich 135 Unterschriften von wahlberechtigten Möllnern, die meine Kandidatur unterstützen. Diese Zahl wurde mittlerweile weit übertroffen und ich bedanke mich bei allen, die an mich glauben und meine Kandidatur mit ihrer Unterschrift möglich machen.

Wenn Sie noch dabei sein wollen, können Sie weiterhin das hier bereitgestellte Formblatt nutzen. Sie können es Online ausfüllen und ausdrucken oder alles handschriftlich eintragen. Ihre Unterschrift muss jedoch auf jeden Fall im Original und persönlich erfolgen.

Das Blatt können Sie bei mir bis Ende September in den Briefkasten Hauptstraße 13 legen oder per Post an Joachim Rumohr, Hauptstraße 13, 23879 Mölln senden. Ich hole es auf Wunsch auch gern bei Ihnen persönlich ab.

Vielen Dank!

Countdown bis zur Wahl am 27. Februar 2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)